Waffelkekse

Wie jedes Jahr ist am 01.Juni Kindertag. Zwar bin ich nicht mehr in dem Alter, wo das noch gefeiert wird, aber das hindert mich nicht daran die Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. So habe ich uns heute zum Frühstück gleich ein paar Waffelkekse gebacken. Die schmecken hervorragend verfeinert mit Honig, Sirup, Nutella oder einfach nur mit Puderzucker. Ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige bin, die sich früher über Waffeln gefreut hat.

Waffelkekse

Für den Teig muss man 150g Butter mit 1Prise Salz, 10g Vanillezucker und 40g Zucker schaumig schlagen. Dazu 1Ei und ca. 8EL Milch geben und weiter rühren. 200g Mehl und 1TL Packpulver mischen und beim Rühren langsam dazu geben. Zum Schluss 100g Zucker unterrühren und alles für 15min ruhen lassen.

Jetzt das Waffeleisen an den Stom stecken und Ölen. Den Teig in kleinen Kugeln, so dass sie sich nicht gegenseitig berühren, im Waffeleisen backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s