Müsliriegel

Jetzt wo das Wetter wieder schön ist, verschlägt es uns doch alle wieder an die frische Luft. Ob man nun den ganzen Tag durch Wälder wandern möchte oder einen Tag am See mit Volleyball und Baden geplant hat, ist dabei ganz egal. Wichtig ist, das man sich einen kleinen Pausensnack eingesteckt hat, der den Körper mit ausreichend Energie versorgt. Ich schwinge mich für die nächsten zwei Tage, bei hoffentlich wunderbarem Wetter, auf das Rad und dabei werde ich wohl um den ein oder anderen Berg nicht herum kommen.
Aber ich habe mit selbst gemachten Müsliriegeln meine Packtasche gefüllt, damit ich nicht vom Drahtesel falle. :D

Müsliriegel

300g 5-Korn Flocken
100g Cranberries
120g Mehl
120g Apfelmus
100g füssigen Honig
100g cremigen Honig

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Cranberries mit einem Messer in kleine Stücke teilen. In einer Schüssel das 5-Korn Flocken mit den Cranberries und dem Mehl mischen. Das Apfelmus und den Honig dazu geben und kräftig umrühren. Die Masse auf dem Backpapier gleichmäßig verteilen und bei bei 170°C ca. 15min backen. Gleich nach dem Backen in handliche Stücke teilen und auskühlen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s