Chocolate Lovers Cupcakes

Hey Schokokatzen,

dass ist ein Rezept für alle, die Schokolade lieben. Die Cupcakes habe ich in der LECKER Backery N°1 gefunden. Darin gibt es eine Rubrik mit Rezepten, die aus viel Schokolade gemacht werden und da hätten die Cupcakes auch hingehört unter dem schönen Slogen

Schoko-Slogen

LECKER Backery Special 2012 – N°1, Seite 51

Denn in die Cupcakes kommen über vier Tafeln Zartbitter-Schokolade. Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die einfach eine angebrochene Tafel Schokolade liegen lassen können. Bei uns wohnten bis vor kurzem noch Osterhasen von 2012, die dann in einem Schokoladenfondue ums Leben gebracht wurden. Eine gute heiße Schokolade kann ich nicht stehen lassen, ich habe letztens eine nach „alter Wiener-Art“ getrunken (Sternanis, Kardamon, Zimt und Schlagobers) und ansonsten bin ich ein Fan von den Trinkschokoladen von Zotter (auch aus Österreich und ich war auch schon in der Fabrik, nach dem Besuch ist der Schokoladenappetit  sowieso für mehrer Monate gedeckt). Aber zurück zu den Schokokuchen, die mag ich auch alle. Vor allem, wenn es sich um fluffige Cupcakes handelt. Ich hatte auch letztens ein paar gebacken (ohne Bild und deshalb bisher auch ohne Artikel), aber die wird es bestimmt bald wieder geben, weil die auch so lecker waren. Gestern habe ich die Chocolate Lovers Cupcakes  mit zu einem Geburtstag genommen. Ein Gast hat mich – wie so oft schon – gefragt worin der Unterschied zwischen Cupcakes und Muffins liegt. Während Sie fragte hat sie sich ein Stück abbrechen wollen, dabei wurden Ihre Augen größer und größer, „die sind ja weich“ hat sie dann gleich festgestellt. Ja, so müssen Cupcakes sein: richtig fluffig :) . Die ersten 11/12 Cupcakes waren innerhalb von 2 min (vor allem von den kleineren Besuchern) alle. Der Anstands Cupcake war sogar noch da als ich ging. Außerdem gab es noch 2 Blechkuchen (sowas habe ich auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gebacken), ein Russischer Zupfkuchen (immer wieder sehr lecker) und noch Muffins (wo fast keiner fehlte, das tut mir ja dann schon fast leid ;) ).

Chocolate Lovers Cupcakes

Zum Schluss kann ich nur sagen, probiert die Cupcakes aus! Ihr müsst zwar euren Wasserbad-Einsatz zwar zweimal putzen und auch die Rührhaken, aber der Aufwand lohnt sich in jeden Fall.*****

Chocolate Lovers Cupcakes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s