Mandeltarte mit Erdbeermus

Hey Naschkatzen,

Es gibt  im Netz auch noch 2-3 andere Back-Blogs, oh ja ich bin bei weiten nicht die einzige mit der Idee. Natürlich freue ich mich über alle, die meinen Blog lesen, es sind fast 3000 Klicks *juhu*. Vor einiger Zeit bin ich auf den Blog von Jeanny Zucker, Zimt & Liebe gestoßen, dem ich seit diesem Moment verfallen bin. Die Rezepte klingen alle gut. Jedoch hat mein Tag gar nicht so viele Stunden, dass ich all die Rezepte nachbacken könnte und außerdem wer soll das alles essen. Nun das erste Rezept was ich von diesem Blog ausprobiere – Cheesecake Tarte. Es hat irgendwie wirklich lange gedauert, alles muss ständig für eine halbe Ewigkeit in den Kühlschrank und damit hat sich das bei mir über 2 Nachmittage gezogen. Wenn du ein Rezept suchst was man prima voreireiten kann, dann ist es dieses und erst wenn der Besuch kommt holte man die wohl schönste Tart aus dem Kühlschrank. Ich habe die Dekoration meiner Schwester übergeben und sie hat eine Erdbeermus mit Stücken (aus selbst geernteten Erdbeeren) über diese Käse-Madel-Tarte gegeben. Die Tarte war der Hammer und leider viel zu schnell alle. *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s