Rote Samt Cupcakes

Hey Naschkatzen!

Ich habe zum Geburtstag meiner Schwester ein Rezept aus der Zeitschrift “Cupcake Heaven – 101 Inspirierende Rezepte“ herausgesucht. Auf diese Zeitschrift bin ich bei meiner verzweifelten Suche nach der “Backery“, einer Sonderausgabe von “LECKER“, gestoßen. Ich konnte mir die “Backery“ aber noch beim Verlag nachbestellen.
Nun zurück zu meiner anderen grandiosen Zeitschrift, auf dem Cover ist ein wunderschön verzierter Cupcake abgebildet und darunter steht “Jeder Tag ist ein Cupcake-Tag“. Allein dabei bekomme ich schon Lust alle Rezepte auszuprobieren. Was ich zu erst ausprobiert habe sind Rote Samt Cupcakes. Das Rezept war einfach umzusetzen, beim essen ist er superleicht und fluffig und man hat beim letzten Bissen überhaupt kein Gefühl gehabt jetzt einen ganzen Cupcke gegessen zu haben. Ich weiß noch nicht genau woran das liegt, ob am Natron oder vielleicht an der Buttermilch? Das Topping besteht aus Doppelrahm Frischkäse, Puderzucker und Butter, also eine absolutes Kalorienbomben Frosting. Aber die Mischung ist genau richtig. Das einzige was nicht so geklappt hat wie ich mir das gedacht habe, war das mit der roten Farbe. Obwohl ich eine ganz Tube rote Lebensmittelfarbe darangegeben habe, wurde die rote Farbe durch den verwendeten Backkakao übertüncht. Entweder muss man mit dem Kakao vorsichtiger sein oder es liegt an der Farbe oder vielleicht muss man Farbpuder aus dem Backladen heran geben, das die Farbintensiver sind? Beim nächsten Mal werde ich es mit meinem schon gekauften Backpuder ausprobieren und euch berichten.

Mein Fazit zu den Roten Samt Cupcakes: Probiert sie aus, ihr werdet es nicht bereuen!*****

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rote Samt Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s